Berichte

Jahresberichte

Jahresberichte

Jahresberichte

platte2.JPG

Bezahlbarer Wohnraum für alle?

Für Kasseler Bürger muss diese Frage verneint werden. Nach der Kasseler Erklärung, unterstützt von der Liga der freien Wohlfahrtspflege und nunmehr zwei absolvierten Veranstaltungen des sozialpolitischen Forums im evangelischen Forum Kassel, ist klar geworden, dass in unserer Stadt noch immer nach Lösungen gesucht wird.

soziale-hilfe-jvamitturm.jpg

Projekt "Auftrag ohne Antrag" - Abwendung von Ersatzfreiheitsstrafen

Geldstrafenschuldnern droht bei Nichtzahlung einer Geldstrafe die Verbüßung einer Ersatzfreiheitsstrafe. Seit dem 1. Juli 2013 kümmert sich Katarina Haye-Siebert um Menschen, bei denen eine Verhaftung aus diesem Grund ansteht. Zur Vermeidung können diese Menschen gemeinnützige Arbeit leisten oder ihre Strafe in angepassten Raten zahlen.

Armut web

Jeder 7. Bundesbürger ist armutsgefährdet

Paritätischer legt eigenen Armutsbericht vor

Der von der Bundesregierung entworfene Armuts- und Reichtumsbericht wurde in seinen Formulierungen so geglättet, dass die Verschärfung der sozialen Ungerechtigkeit in Deutschland entkräftet und kaschiert wird.

draisine.jpg

Dreitägige Klientenfreizeit

Ein besonderer Höhepunkt der diesjährigen Freizeit mit Klienten aus dem Projekt Straßensozialarbeit war eine Draisinenfahrt im Eichsfeld.

Panama Küchentheke

Neue Panama-Küchentheke

Kleiner Sportsfreund oder süße Früchtchen sind keine Kosenamen für Kolleginnen und Kollegen, nein, mit diesen Namen werden seit dem Umbau der Essenstheke im Tagesraum des Panama unsere vielfältigen und abwechslungsreichen Frühstücksangebote bezeichnet.

EA Ausflug_komplett

Ehrung der Ehrenamtlichen

Anerkennung und Förderung ehrenamtlichen Engagements – dafür wurde der Internationale Tag des Ehrenamtes eingeführt, der jedes Jahr Anfang Dezember stattfindet. Ein Leitmotiv, das auch über unserem jährlichen Aktionstag steht. Ende November organisierte die Soziale Hilfe für die freiwilligen Mitarbeiter eine Wanderung mit abschließenden Gänseessen.

Kohlrabi-Schnitzel

Kohlrabi-Schnitzel mit Käsesauce

Seit einiger Zeit gibt es mittwochs im Panama einen fleischlosen Tag. Beim Frühstück wird auf die Wurst verzichtet, stattdessen gibt es eine größere Käseauswahl und stets frisch zubereitete Gemüse, Fisch oder Eiaufstriche. Auch das Mittagessen wird ohne Fleisch zubereitet. Das folgende Gericht ist eine leckere, gesunde Alternative zum herkömmlichen Schnitzel und schont den Geldbeutel. Es lässt sich auch gut für eine Person zubereiten.

panama-ost-kochkurs.jpg

Kochkurs im Panama-Ost

Einfach, gesund, schmackhaft und kostengünstig kochen „Mir hat der Kochkurs sehr viel Spaß gemacht. Ich habe viel über ernährungsbedingte Krankheiten und gesundes und ungesundes Essen bzw. Essverhalten gelernt. Hoffentlich geht der Kurs im nächsten Jahr weiter!“, sagt Jimmy Defloe. Er ist einer der sechs bis acht Teilnehmer und Teilnehmerinnen, die sich an fünf Donnerstagen zwischen 12 und 14 Uhr in der neuen Küche des frisch renovierten Panama-Ost einfanden.

neue_wohnung.jpg

Der lange Weg ...

… von der Platte in eine eigene Wohnung An einem nasskalten Tag im März 2006 kam Roland J. mit seinem kleinen, vierbeinigen Freund das erste Mal ins Panama. Die Kleidung zerschlissen, die Augen übermüdet und der Rucksack vom Leben auf der Straße fast zerfetzt. Nach anfänglicher Schüchternheit taute Roland J. bei Gesprächen im Rahmen der Straßensozialarbeit und dem dazugehörigen Berberfrühstück nach und nach auf.

Förderer und Unterstützer:
Europäischer Sozialfonds Hessisches Ministerium der Justiz Kassel documenta Stadt Land Hessen Landeswohlfahrtsverband Hessen
Mitgliedschaften:
Der Paritätische – unser Spitzenverband Bundesarbeitsgemeinschaft Wohnungslosenhilfe e. V. Landeszusammenschluss für Straffälligenhilfe in Hessen
Kasseler Sparkasse | IBAN DE55 520503530001185649 | BIC HELADEF1KAS
Sparda Bank Hessen eG | IBAN DE22 500905000001770361 | BIC GENODEF1S12